Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch Spanish RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Weltweit erster Luftrettungseinsatz für EC 145 T2 in München

Titelfoto: Weltweit erster Luftrettungseinsatz für EC 145 T2 in München

Foto: DRF Luftrettung

Generationenwechsel in der Luftrettung: Heute (Am Mittwoch, den 11.02., Anm.d.Red.) ist erstmals ein Hubschrauber der neuesten Generation, die EC 145 T2, in Deutschland zu einem Rettungseinsatz gestartet. Die Besatzung der Münchner Station der DRF Luftrettung wurde um 13:10 Uhr zu einem dringenden Intensivtransport nach Fürstenfeldbruck alarmiert.... mehr...

Aktuellste Nachrichten

Aktuelle Meldung des Betreibers REGA zum Vorfall

26.02.2015

Bruchlandung: Maschine der Schweizer REGA
Ein Retungshubschrauber des Typs Agusta Westland “Da Vinci“ der Schweizerischen Rettungsflugwacht REGA wurde heute bei einer Bruchlandung am Luftrettungszentrum in Erstfeld beschädigt....

 
Die sichtlich in die Jahre gekommene, bisher genutzte Basis war Schauplatz der von 1997 bis 2002 produzierten TV-Serie “Medicopter 117 - Jedes Leben zählt“.

24.02.2015

Knaus investiert 7 Millionen in neuen Heliport
In St. Johann im Pongau (Bundesland Salzburg) entsteht derzeit Salzburgs modernste Helikopterbasis. Die vom Unternehmer Roy Knaus betriebene Heli Austria GmbH investiert sieben Millionen Euro in den...

 
Die “D-HEMS“ bei einem ihrer ersten Flüge

22.02.2015

ADAC: Erste EC145 T2 fliegt ab nächster Woche in Köln
Auf der ADAC-ITH-Station am Flughafen Köln-Bonn (Zukünftig Kalkberg) wird im Laufe der nächsten Woche (23.2. - 1.3.) das bisher eingesetzte Hubschraubermodell BK117 durch das neue Modell EC 145 T2...

 
Bei dem Transport von hochinfektiösen Patienten gelten höchste Sicherheitsvorkehrungen für alle Beteiligten

12.02.2015

LAR: „fliegende Isolationsstation“ in Dienst gestellt
Wie bereits bei der Vorstellung des nationalen Ebola-Notfallplans von der Regierung angekündigt, wurden zwei LearJet 45XR der LAR umgerüstet um hochinfektiöse Patienten transportieren zu...

 
Eine gelbe EC 135 der ADAC Luftrettung gGmbH wird demnächst auch in Mittelfranken als “Christoph 65“ im Einsatz sein.

11.02.2015

Probleme bei Finanzierung des Dinkelsbühler RTH
Um die letzte Versorgungslücke im Bayerischen Luftrettungsnetz zu schließen, soll in diesem Jahr ein weiterer Rettungshubschrauber seinen Betrieb im mittelfränkischen Dinkelsbühl-Sinbronn...

 
Detaillierte Auflistung der Einsatzzahlen aller Standorte aus 2014

03.02.2015

DRF Luftrettung bundesweit 35.368 mal im Einsatz
Ein Schüler wird mit seinem Fahrrad in Sachsen-Anhalt von einem Pkw erfasst. Auf Sylt erleidet ein Urlauber einen Schlaganfall und muss dringend in eine Spezialklinik transportiert werden. Eine junge...

 
Christophorus 2 startet seit Samstag vom neuen, hochmodernen Stützpunkt aus.

02.02.2015

Umzug von Christophorus 2 abgeschlossen
Der Umzug des Kremser Notarzthubschraubers „Christophorus 2“ wurde am Wochenende abgeschlossen. Der stationsleitende Pilot Günter Grassinger setzte am Freitagnachmittag die derzeit eingesetzte...

 
Der Siegener RTH “Christoph 25“ startet zu einem neuen Einsatz. Im Hintergrund zu sehen: der mögliche neue Standort des Luftrettungszentrums

02.02.2015

Christoph 25: Planungen für neuen Hangar
Der seit über 30 Jahren am Diakonie-Klinikum in Siegen stationierte Rettungshubschrauber “Christoph 25“ der ADAC Luftrettung gGmbH soll ein neues Luftrettungszentrum bekommen. Dies...

 
Pelikan 2 einsatzbereit am Standort in Brixen.

01.02.2015

Südtirols Flugrettung nicht „lückenlos“?
Bei der Frage, wo ein Luftrettungsstützpunkt in einem Land stationiert werden sollte, sucht man im Regelfall nach sogenannten „Lücken des Versorgungsnetzes“, also nach Gegenden, die nicht durch einen...

 
Christoph 31 in Berlin liegt deutlich vor den weiteren Stationen

28.01.2015

ADAC Luftrettung flog mehr als 52.000 Einsätze
Im Jahr 2014 hoben die Rettungs- und Intensivtransporthubschrauber der ADAC Luftrettung gGmbH zu 52 577 Einsätzen ab. Mehr als 47 000 Patienten, durchschnittlich 129 pro Tag, konnte dabei geholfen...

 

Weitere Nachrichten

Aktuellste Reportagen

Foto des Monats: Station Fresach
Foto “Standorte”: Stephan Bartsch
Foto “Partner”: Jörn Fries
Icons im Hintergrund: Mit freien Lizenzen v. commons.wikimedia.org

Euronotruf

Europaweit: Notruf 112 für Rettungsdienst und Feuerwehr.