Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Gießen: Stationsneubau geht nun zügig voran

10.09.2013

Gießen (HES) ::  Der Neubau des Luftrettungszentrums der Johanniter im Gießener Industriegebiet macht große Fortschritte. Nachdem im April auf dem Gelände der ehemaligen Wertstoffsammelanlage mit den Erdaushubarbeiten begonnen werden konnte, stehen nun die Rohbauten der Station kurz vor ihrer Vollendung. Wie die Fotoaufnahmen vom vergangenen Samstag (07.09.2013) eindrucksvoll zeigen, ist der Rohbau der aufgeständerten Landeplattform bereits fertiggestellt. Und auch die Arbeiten am Rohbau des mehrgeschossigen Sozialtraktes mit Hangar können in Kürze abgeschlossen werden.

Zwar gingen Gießens Regierungspräsident Dr. Lars Witteck und Johanniter-Landesvorstand Günther Lohre noch am 28. Juni 2013 anlässlich der Übergabe der Beauftragung zur Durchführung der Luftrettung an die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. am Luftrettungszentrum Gießen davon aus, dass die Verlegung von “Christoph Hessen“ bereits im Laufe dieses Jahres an das kliniknahe Luftrettungszentrum in der Lahnstraße in Gießen erfolge (rth.info berichtete). Angesichts der bislang eingetretenen zeitlichen Verzögerungen dürfte der Umzug von Reichelsheim nach Gießen jedoch erst im kommenden Jahr erfolgen.

 

Nachrichten zu diesem Thema im Archiv

Autor(en)
Jörn Fries