Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Bilder vom neuen Mainzer Luftrettungszentrum

08.08.2008

Mainz (RPF) ::  Kürzlich hat der Mainzer Hubschrauber "Christoph 77" seine neue Heimat auf dem Dach seines Standortklinikums beziehen können (rth.info berichtete, siehe Artikel-Chronologie). Durch Urlaubszeiten leicht verzögert, zeigt rth.info jetzt erste Fotos von der neuen Bleibe der Rettungsflieger von der Uniklinik. Der Dachlandeplatz ermöglicht neue Anflugwege, -verfahren und -winkel.

Lärmklagen adé?

Eindrucksvoll zu sehen ist die vorzügliche Aussicht von dem Landeplatz aus. Der Standort liegt nahe der Einflugschneisen der beiden parallel verlaufenden Runways des Frankfurter Flughafens (EDDF). So ist außer der EC 145 der Luftretter auch viel sonstiger Traffic am Himmel über Mainz unterwegs.

Anwohner hatten geklagt

Ob die Anwohner, die gegen den Lärm des Hubschrauberverkehrs lange Zeit protestiert hatten, mit dem neuen Verbleib des ADAC-Helikopters glücklicher sind als bislang, dazu liegen unserer Redaktion bislang keine Informationen vor. Ihnen dürfte jedenfalls gefallen haben, dass Christoph 77 seit geraumer Zeit nachts nicht mehr fliegt.

Update

rth.info hat auch seine Stationsinfothek aktualisiert. Sie finden den Link zum Stationsprofil von Christoph 77 im Kontextbereich dieses Artikels.

 

Nachrichten zu diesem Thema im Archiv

Autor(en)
PPR
Wir danken für Unterstützung:
LRZ Mainz