Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Neues Luftrettungszentrum für Christoph 12

03.07.2007

Eutin / Ahrensbök (SH) ::  Mit Dienstbeginn am heutigen 03. Juli 2007 wird der Rettungshubschrauber "Christoph 12" zu seinen Einsätzen vom neuen Standort Ahrensbök aus starten. In der Ahrensböker Dorfschaft Siblin ist 2004 eine neue Station mit Hangar und Räumen für die Besatzung errichtet worden. Der Umzug war erforderlich geworden, nachdem die Sana-Kliniken Ostholstein mit dem Neubau der Klinik nicht mehr in unmittelbarer Nachbarschaft waren. Zudem konnten mit der Verschiebung um etwa 12 km die generellen Bedenken der Krankenkassen zum Luftrettungsnetz in Schleswig-Holstein berücksichtigt werden. Nach wie vor bleibt aber die Rettungsleitstelle in Eutin zuständig für die Anforderungen des Hubschraubers. Für Anfang September ist die offizielle Einweihung vorgesehen.

Die neuen Erreichbarkeiten lauten:

Luftrettungszentrum Christoph 12
Am Hubschrauberlandeplatz 1
Siblin
23623 Ahrensbök
Telefon:
04525 / 642769 oder 642776
Fax:
04525 / 642831

Die Gemeinde Ahrensbök liegt südlich des bisherigen Standorts Eutin und nördlich der Hansestadt Lübeck. Nur wenige Kilometer westlich vom ländlich geprägten Ahrensbök beginnt die Küstenlinie der Lübecker Bucht (Ostsee) bei Scharbeutz. Im Westen ist die nächstgrößere Stadt Bad Segeberg an der Bundesautobahn A 21.

 
Autor(en)
Team rth.info