Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Einweihung des SAR 71-Denkmals am 30.08.

28.08.2008

Hamburg (HH) ::  Wie geplant wird übermorgen, am 30.08.2008, die Einweihung des Denkmals für den ehemaligen Rettungshubschrauber "SAR Hamburg 71" am Bundeswehrkrankenhaus der Hansestadt stattfinden. Dieser Akt findet statt im Rahmen der Feierlichkeiten "50 Jahre Bundeswehrkrankenhaus Hamburg".

Den Tag über wird an dem Krankenhaus in der Lesserstraße 180 viel Betriebsamkeit herrschen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm soll stattfinden. Dazu die Bundeswehr online:

"Von 09.30 Uhr bis 19.00 Uhr können sich Besucher nicht nur alle Bereiche des Krankenhauses ansehen. Auf geführten Rundgängen werden die Fachbereiche und deren Leitungsspektrum sowie die Rettungsmittel vorgestellt. Für Kinderbetreuung, ein musikalische Rahmenprogramm und den Snack zwischendurch ist ebenfalls gesorgt.
Während des gesamten Tages findet ein Symposium zum Thema 'Das Bundeswehrkrankenhaus zwischen Regelversorgung und Einsatzmedizin' statt."

Quelle: bundeswehrkrankenhaus-hamburg.de

Über das Denkmal

Eine Interessengemeinschaft hatte sich für die Rückkehr einer Bundeswehr-Maschine vom Typ Bell UH-1D in Form des Denkmals stark gemacht. Der gewünschte Erfolg hatte sich mit Unterstützung namhafter Politiker in diesem Jahr eingestellt.

Hintergrund: Betreiberwechsel

"SAR Hamburg 71" war im Januar 2006 durch den "Christoph 29" abgelöst worden,einer Kooperation bei der die Bundespolizei Hubschrauber und Piloten stellt, während die Bundeswehr weiterhin die medizinischen Teams bereithält.

 

Nachrichten zu diesem Thema im Archiv

Autor(en)
PPR