Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

AAA: Eröffnungsfeierlichkeiten im Birrfeld – Besucheransturm am Tag der offenen Basis

03.06.2018

Birrfeld (CH) ::  Die AAA Alpine Air Ambulance hat am Flugplatz Birrfeld eine neue Basis bezogen. Dies feierte das Rettungs- und Ambulanzunternehmen heute mit einem «Tag der offenen Basis». Weit über 5.000 Besucher interessierten sich für den Blick hinter die Kulissen.

Star der Veranstaltung: der RTH “Lions 1“ der AAA

Star der Veranstaltung: der RTH “Lions 1“ der AAA
Foto: AAA

Die AAA Alpine Air Ambulance (AAA) hat die Bevölkerung [am gestrigen Samstag, den 2. Juni 2018] zu einem Tag der offenen Basis auf dem Flugplatz Birrfeld eingeladen. Mit einem überwältigen Erfolg, sagt CEO und Pilot Jürg Fleischmann: «Bis um 13.00 Uhr hatten wir bereits mehrere tausend Besucher». Die AAA hat auchein spannendes Programm geboten: So waren zwei AAA-Rettungshelikopter auf Platz und ein Rettungshelikopter der DRF Luftrettung ist eingeflogen. Zusammen mit der ARA Luftrettung haben die beiden Firmen Ende 2017 die AP3 Luftrettung gegründet, um die grenzüberschreitende Luftrettung in der D-A-CH-Alpinregion zu stärken.

Ferner waren der Rettungsdienst des Kantonsspitals Baden, die Intermedic und der Rettungsdienst Neeser präsent und haben ihre Rettungsmittel und ihre Arbeit vorgestellt. Aber auch für die Kleinsten wurde einiges geboten mit einer Helikopterhüpfburg, dem Kinderschminken und einem Malwettbewerb, bei dem die drei Besten je einen Helikopterflug mit den Eltern gewinnen konnten. In der Schulung «Kinder lernen Retten» hat ein Team der DRF Luftrettung den kleinen Besuchern spielerisch erklärt, was sie in einem Notfall machen können. Ein besonderes Highlight war der Helikoptersimulator, in dem sich die Besucher selber ans Steuer eines Rettungshelikopters setzen konnten. «Die AAA ist stolz, dass sich so viele Menschen für die AAA, das «Lions 1»-Team und ihre Partner im Rettungswesen interessieren,» sagt Jürg Fleischmann. «Dies ist Motivation und Ansporn für unsere Arbeit, mit der wir tagtäglich Menschenleben retten.»

 

Nachrichten zu diesem Thema im Archiv

Autor(en)
Originaltext Pressemitteilung der Alpin Air Ambulance
Quelle(n):
Pressemitteilung “Eröffnungsfeierlichkeiten im Birrfeld – Besucheransturm am Tag der offenen Basis“ der AAA vom 02.06.2018