Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Hans Jörg Eyrich scheidet aus dem Vorstand der DRF Luftrettung aus

06.11.2017

Filderstadt (BWÜ) ::  Heute hat Dr. Krystian Pracz seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG aufgenommen. Er wird zusammen mit Vorstand Dr. Peter Huber die zukunftsweisende Entwicklung der DRF Luftrettung aktiv gestalten.

Dr. Hans Jörg Eyrich scheidet zum heutigen Tag aus dem Vorstandsgremium der DRF Luftrettung aus

Dr. Hans Jörg Eyrich scheidet zum heutigen Tag aus dem Vorstandsgremium der DRF Luftrettung aus
Foto: DRF Luftrettung

Dr. Peter Huber bleibt dem Vorstand der DRF Luftrettung erhalten

Dr. Peter Huber bleibt dem Vorstand der DRF Luftrettung erhalten
Foto: DRF Luftrettung

Dr. Hans Jörg Eyrich scheidet zum heutigen Tag aus dem Vorstandsgremium der DRF Luftrettung aus. Er war seit 2002 für die DRF Luftrettung tätig. Zunächst als Leiter Finanz- und Rechnungswesen, seit 2004 als Geschäftsführer der früheren DRF (Deutsche Rettungsflugwacht e.V.) und seit 2008 als Vorstand der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG.

Dr. Krystian Pracz hat am heutigen Tag seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG aufgenommen

Dr. Krystian Pracz hat am heutigen Tag seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG aufgenommen
Foto: DRF Luftrettung

Dr. Krystian Pracz verfügt über langjährige, internationale Erfahrung im Management, insbesondere in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Markt- und Portfolioentwicklung sowie Digitale und Agile Geschäftsmodelle. „Vor dem Hintergrund zunehmender Digitalisierung, steigenden Fachkräftemangels und wachsenden Wettbewerbs ist es unser Ziel, den gemeinnützigen Auftrag der DRF Luftrettung auch in Zukunft mit einem Höchstmaß an Qualität und Nachhaltigkeit zu erfüllen“, so der 48-jährige promovierte Physiker.

 

Nachrichten zu diesem Thema im Archiv

Autor(en)
Originaltext Pressemitteilung der DRF Luftrettung
Quelle(n):
Pressemitteilung “Vorstandswechsel bei der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG“ der DRF Luftrettung vom 06.11.2017