Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Northern Rescue 02 nimmt Dienst auf

19.09.2016

Emden (NDS) ::  Seit dem 1. August fliegt Northern HeliCopter (NHC) auch von Emden aus Offshore-Luftrettungseinsätze. Der als “Northern Rescue 02“ bezeichnete Helikopter ist am Flughafen Emden stationiert und wird derzeit in einer Tagbereitschaft von 8 bis 20 Uhr im betrieblichen Rettungsdienst für WINDEAcare eingesetzt.

Zusammen mit dem in St. Peter-Ording stationierten “Northern Rescue 01“ verringern sich dadurch die Flugzeiten zu den Windparks in der Deutschen Bucht deutlich. “Northern Rescue 02“ wird von der Offshore-Notfall-Leitstelle VENTUSmedic in Berne alarmiert. Bei Bedarf kann die Maschine vom Typ AS 365 N2 “Dauphin“ von den regionalen Leitstellen subsidiär im öffentlich-rechtlichen Rettungsdienst angefordert werden.

Maschine und Piloten stellt die in Emden ansässige Northern HeliCopter GmbH. Die aus Notarzt und HEMS TC bestehende medizinische Besatzung ist in der Höhenrettung speziell für Windkraftanlagen ausgebildet. Die Notfallsanitäter und Rettungsassistenten werden von den Johannitern gestellt. Die medizinische Leitung obliegt dem Klinikum Oldenburg.

Fliegt seit 1. August: der in Emden stationierte Offshore-RTH “Northern Rescue 02“ der NHC Luftrettung

Fliegt seit 1. August: der in Emden stationierte Offshore-RTH “Northern Rescue 02“ der NHC Luftrettung
Foto: NHC

 
Autor(en)
Jörn Fries
Wir danken für Unterstützung:
Marion Bubolz und Björn Chmielecki von Northern HeliCopter