Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Christoph 64: Inbetriebnahme “wie geplant im Sommer“

11.06.2015

Angermünde (BWÜ) ::  Der für Angermünde im Nordosten Brandenburgs vorgesehene Rettungshubschrauber “Christoph 64“ wird “wie geplant im Sommer“ seinen Betrieb aufnehmen. Dies teilte vor wenigen Tagen die Pressestelle der DRF Luftrettung auf Anfrage von rth.info mit.

Die Bauarbeiten am neuen Luftrettungszentrum im Angermünder Gewerbegebiet “Oderberger Straße“ kommen ebenfalls planmäßig voran, wie aktuelle Aufnahmen der gegenüber der DRF-Station platzierten Webcam zeigen. Den Weblink finden Sie im Kontextbereich dieser News.

Die DRF Luftrettung als künftiger Betreiber der dann fünften brandenburgischen Luftrettungsstation wird die Inbetriebnahme des Rettungshubschraubers mit einem offiziellen Festakt und einem Tag der offenen Tür begehen. Bezüglich des genauen Termins stehe man in engem Kontakt mit dem erst seit Ende 2014 für die Luftrettung zuständigen Ministerium für Inneres und Kommunales (MIK) – unter anderem durch die Teilnahme an den entsprechenden Baubesprechungen. Die Pressestelle des MIK bestätigte auf Anfrage von rth.info den avisierten Starttermin “im Verlaufe des Sommers“.

Zum Einsatz kommen wird in Angermünde eine EC 135 P2.

 

Nachrichten zu diesem Thema im Archiv

Autor(en)
Jörn Fries