Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Angermünde: Betreiber-Bekanntgabe im März

09.03.2014

Potsdam / Angermünde (BRB) ::  Ende Februar berichtete “Die Welt“ in ihrer online-Ausgabe, dass sich die Inbetriebnahme der Angermünder Luftrettungsstation zeitlich verzögern könne. Auf Anfrage von rth.info teilte das zuständige Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg allerdings am 25. Februar mit, dass man dort weiterhin davon ausgehe, “dass die Inbetriebnahme noch in diesem Jahr erfolgen kann.“

Bereits am 10. Februar endete das im Dezember 2013 gestartete Ausschreibungsverfahren und die zuständige Fachabteilung im Ministerium sei derzeit dabei, die eingegangenen Angebote zu bewerten. “Der Bieter mit dem besten Angebot im Hinblick auf Qualität und Preis wird dann den Zuschlag erhalten“, hieß es aus der Pressestelle des Potsdamer Gesundheitsministeriums. Allerdings “[können d]ie Bauarbeiten [...] erst nach der Zuschlagserteilung beginnen“ und “[d]ie Inbetriebnahme hängt von dem Abschluss der Bauarbeiten ab“.

Wie rth.info aus gut unterrichteten Kreisen erfuhr, wird das Ministerium noch in diesem Monat den Sieger der Ausschreibung bekanntgeben. Sollte bei der Vergabekammer des Landes Brandenburg kein Nachprüfungsverfahren beantragt werden, dann stehen die Chancen recht gut, dass der dann fünfte brandenburgische Rettungshubschrauber (in Senftenberg gibt es darüber hinaus noch einen Intensivtransporthubschrauber) noch vor Jahresfrist seinen Betrieb aufnehmen wird.

 

Nachrichten zu diesem Thema im Archiv

Autor(en)
Jörn Fries