Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Wird Christoph 17 nach Memmingen oder Kaufbeuren verlegt?

11.03.2013

Kempten (BAY) ::  Die SPD-Stadtratsfraktion in Kempten fordert, dass die neue Station für den Zivilschutz-Hubschrauber “Christoph 17“ auch weiterhin in Kempten und Umgebung bleiben solle. Aufgrund der zentralen Bedeutung des Klinikums in der Robert-Weixler-Straße und der Nähe Kemptens zu den Allgäuer Alpen sei ein ZSH-Standort in Kempten umso wichtiger.

Anscheinend werde ernsthaft mit dem Gedanken gespielt, den “orangen Luftretter“ nach Memmingen oder Kaufbeuren zu verlegen. Diesen Gedankenspielen erteile die SPD-Stadtratsfraktion aber eine klare Absage. Der zuständige Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung solle in Absprache mit den Gemeinden und zuständigen Stellen die möglichen Standorte neu bewerten.

Es darf deshalb weiterhin gerätselt werden, ob die Kemptener Luftretter in Kempten und Umgebung bleiben oder ob es doch noch eine Standortverlegung gibt. Dabei wurde die Genehmigung für den Ausweichstandort am Flugplatz in Kempten-Durach erst kürzlich von der zuständigen Behörde unbefristet verlängert.

 

Nachrichten zu diesem Thema im Archiv

Autor(en)
MSC
Quelle(n):
online-Artikel "SPD-Stadtratsfraktion fordert Rettungshubschrauber-Landeplatz in oder um Kempten" auf www.allgaeuhit.de vom 6. März 2013