Direkt zum Inhalt...

rth.info

Faszination Luftrettung

rth.info - Faszination Luftrettungzur Startseite

Englisch RSS Feeds

Sie sind hier:


Liste mit Tags und Begriffen überspringen

Tags:

Rettungshubschrauber

Luftrettung

ADAC Luftrettung

DRF Luftrettung

Rettungsdienst

Notfallmedizin

Einsatzarten

HEMS

Pilot

Eurocopter

Bell Helicopters

Alle Fachbegriffe...

 

Straubing: Details zum LRZ-Neubau bekannt

25.01.2013

Straubing (BAY) ::  Über den Neubau des Luftrettungszentrums von RTH Christoph 15 am Straubinger Klinikum St. Elisabeth berichtete rth.info bereits im Oktober. Jetzt wurden beim „Tag der Luftrettung“, ein Treffen von Verantwortlichen des ADAC, des Klinikums sowie des örtlichen Rettungszweckverbandes, konkretere Daten und Fakten über das Vorhaben bekannt.

Demnach sollen bereits Ende diesen Jahres oder Anfang 2014 die Baumaßnahmen beendet sein. Auf einer komplexen Dachkonstruktion befänden sich dann Landeplatz, Hangar sowie der Sozialtrakt für die Besatzung. Hubschrauber-Patienten könnten somit auf kurzem Weg direkt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Außerdem trage die Lage des Landeplatzes in 25 Metern Höhe und spezielle Schneisen für Start und Landung zur Verminderung der Lärmbelastung der Anwohner bei.

Zur Sicherheit während des Flugbetriebes stehe eine festinstallierte Löschanlage sowie der beheizbare Landeplatz zur Verfügung. Die Kosten des Projektes beliefen sich auf 5,8 Millionen Euro, von denen 3,5 Millionen das Klinikum und 2,3 Millionen der ADAC übernimmt.

Freundlicherweise stellte das zuständige Architektenbüro der Redaktion von rth.info folgende Grafiken zur Verfügung, die erste Eindrücke vom Stations-Neubau zulassen.

 

Nachrichten zu diesem Thema im Archiv

Autor(en)
MST